schnelle und einfache rote Linsensuppe – vegan und proteinreich

von | 27, Mai, 24 | Allgemein, Hauptgerichte, Rezepte, Suppen

Dieses Rezept für eine schnelle und einfache rote Linsensuppe ist vegan und proteinreich, liefert jede Menge Ballaststoffe und sättigt sehr gut! Diese köstliche Suppe ist perfekt für dich, wenn du nach einer einfachen und dennoch herzhaften Mahlzeit suchst. Mit nur wenigen Zutaten und einfachen Schritten kannst du in kurzer Zeit eine schnelle und einfache rote Linsensuppe genießen. 

Mein Rezept für diese schnelle und einfache  rote Linsensuppe kombiniert frische Karotten, rote Linsen, getrocknete Tomaten, Knoblauch, Zwiebeln und Gemüsebrühe zu einer wärmenden und ballaststoffreichen Suppe. Die Linsen und das Gemüse werden gekocht, püriert und mit Gewürzen verfeinert, um den Geschmack zu intensivieren.

Egal ob du gerne und viel kochst oder kompletter Anfänger bist, dieses Rezept ist für alle leicht nachkochbar. Diese Linsensuppe ist also die ideale Wahl für eine schnelle und dennoch köstliche Mahlzeit.

Gönn dir selbst an kalten Tagen etwas Warmes  und probiere diese rote Linsensuppe aus. Du wirst nicht enttäuscht sein!

schnelle und einfache Kartoffelsuppe

Das musst du über die vegane und proteinreiche rote Linsensuppe wissen:

Die rote Linsensuppe ist schmackhaft, nahrhaft und voller Nährstoffe. Sie ist einfach zuzubereiten und bietet eine gute Möglichkeit, rote Linsen auf köstliche Weise zu genießen. Obwohl es viele Varianten der Linsensuppe gibt, zeichnet sich dieses Rezept durch seine Schnelligkeit und Einfachheit aus.

Die Basis dieser Suppe besteht aus frischen Karotten und roten Linsen, die zusammen gekocht und püriert werden, um eine cremige Textur zu erhalten. Die Zugabe von Gemüsebrühe und Gewürzen verleiht der Suppe ein herzhaftes Aroma und sorgt für zusätzlichen Geschmack.

Du kannst die rote Linsensuppe kann entweder als Hauptgericht oder als Vorspeise servieren und sie eignet sich hervorragend für Familienessen oder gemütliche Abende zu Hause. Auch als Mealprep oder Gericht für das Wochenbett kannst du die rote Linsensuppe perfekt vorbereiten und wenn du möchtest einfrieren. 

Diese Zutaten brauchst du für die rote Linsensuppe:

Alle Zutaten sind in jedem Supermarkt zu bekommen:

 

  • rote Linsen
  • Karotten
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • getrocknete Tomaten ohne Öl
  • Mandelmus
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • optional Creme Fraiche oder eine pflanzliche Alternative dazu 

rote Linsensuppe als Mealprep Rezept

Diese rote Linsensuppe eignet sich auch super als Mealprep Rezept. Da sie so schnell und unkompliziert zu kochen ist, kannst du sie auch in größeren Mengen vorbereiten. In luftdicht verschlossenen Behältern kannst du sie 3 – 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren und die Woche über verzehren. Sie eignet sich aber auch hervorragend zum Einfrieren.

Was passt zur roten Linsensuppe?

Du kannst sie super als Hauptgericht essen, da sie aufgrund der proteinreichen Linsen und der vielen Ballaststoffe sehr gut sättigt. Du könntest sie mit gerösteten Kichererbsen oder Croutons aufwerten. Sie schmeckt aber auch als Vorspeise sehr lecker. 

Das könnte dir auch schmecken: 

schnelle und einfache Kartoffelsuppe

schnelle und einfache Kartoffelsuppe

schnelle und einfache KartoffelsuppeWillkommen zum besten Rezept für eine schnelle und einfache Kartoffelsuppe! Diese köstliche Suppe ist perfekt für alle, die nach einer einfachen und dennoch herzhaften Mahlzeit suchen. Mit nur wenigen Zutaten und einfachen Schritten...

mehr lesen
Lauch-Hack-Suppe

Lauch-Hack-Suppe

Lauchsuppe mit Hackfleisch und Käse war eins meiner liebsten Gerichte bevor ich vegan wurde. Deshalb habe ich einige Zeit herumprobiert, bis ich das Rezept für eine vegane Lauch-Hack-Suppe perfektioniert hatte. für die Suppe brauchst du:  Lauch Sonnenblumenhack oder...

mehr lesen
Tomaten-Linsen-Suppe

Tomaten-Linsen-Suppe

Tomaten-Linsen-SuppeRote Linsen sind ein absolutes Superfood! Sie sind gesund, lecker und versorgen dich mit Protein, Ballaststoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Dieses Suppenrezept ist leicht bekömmlich und sättigt dich nachhaltig.Portion 1fertig in: 25...

mehr lesen

Lass mir gerne dein Feedback als Kommentar da, wenn du die Suppe probiert hast. Ich bin schon sehr gespannt, wie sie dir geschmeckt hat!

rote Linsensuppe - vegan und proteinreich

einfache, schnelle und sättigende Suppe mit roten Linsen, getrockneten Tomaten und Karotten
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Klassiker, Mittagessen, Suppe
Küche Deutschland
Portionen 1
Kalorien 670 kcal

Zutaten
 

  • 5 g Olivenöl
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 100 g Karotten
  • 20 g getrocknete Tomaten (ohne Öl)
  • 125 g rote Linsen
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 15 g Mandelmus
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Petersilie

Anleitungen
 

  • Zwiebel, Knoblauch und ggf. Karotten schälen und in grobe Würfel schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin kräftig anbraten.
  • Rote Linsen, getrocknete Tomaten und Gemüsebrühe dazugeben und für ca. 15 - 20 Minuten köcheln.
  • Alles glatt pürieren, das Mandelmus und die Gewürze unterrühren. Falls es dir zu dickflüssig ist, gib gerne etwas mehr Brühe dazu und schmecke es nochmal ab.

Nährwerte

Calories: 670kcalCarbohydrates: 86.5gProtein: 39.8gFat: 16g
Keyword Alltagsgericht, ballaststoffreich, gesunde Ernährung, pflanzliche Ernährung
Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich wissen über @leni.isst oder nutze #leniisst