Mealprep Döner Salat

von | 02, Jul, 24 | Rezepte, Hauptgerichte, Mealprep, Rezepte, Salat

Mealprep und Salat kann sich super ergänzen: so wie hier mit diesem Mealprep Döner Salat! Der ist unglaublich lecker, schnell vorbereitet und perfekt wenn du abnehmen möchtest. Mit nur 461 Kalorien kannst du dich satt essen und trotzdem ein super leckeres Gericht futtern.

Besonders praktisch: dieser Salat eignet sich perfekt als Salat im Glas! Durch das richtige Einfüllen der Zutaten bleibt alles frisch und du kannst mehrere Portionen davon unkompliziert vorbereiten. 

Mealprep Döner Salat

Das musst du über den Mealprep Döner Salat wissen:

Viele Menschen verbinden Salat mit langweiligen, geschmacklosen, grünen Blättern und Döner mit ungesundem, fettigen Fastfood. Dieser Mealprep Döner Salat beweist das Gegenteil! Er verbindet die beiden Welten aus gesundem Gemüse und kombiniert würziges Tzaziki mit knackigem Salat, Gurke, Tomate, Döner-Geschnetzeltem und Reis. So hast du das beste aus beiden Welten in einem leckeren Rezept. Der Salat ist extrem sättigend, aber trotzdem kalorienfreundlich. 

Mealprep Dönersalat Zutaten

Diese Zutaten brauchst du für den Mealprep Döner Salat:

Alle Zutaten sind in jedem Supermarkt zu bekommen:

 

  • Quark oder eine vegane Alternative dafür
  • Knoblauch
  • Frühlingszwiebel
  • Essig
  • Salz & Pfeffer
  • Reis
  • Döner Geschnetzeltes 
  • Cocktailtomaten
  • Gurke
  • Römersalat

Mealprep Tipps für den Döner Salat: 

Salat hat den Nachteil, dass er schnell welk wird, wenn er mit dem Dressing in Kontakt kommt. Für den Mealprep Döner Salat liegt das Geheimnis darin, dass alle Zutaten in der richtigen Reihenfolge ins Glas geschichtet werden. 

Zuerst kommt das selbstgemacht (oder selbstgekaufte) Tzaziki in deine Mealprep Behälter, danach folgen das Geschnetztelte, Reis, Tomaten, Gurke und der Salat. 

Luftdicht verschlossen hält sich das ohne Probleme 2 – 3 Tage im Kühlschrank. Zum Essen drehst du die Schale einfach um, schüttest alles in einen Teller und vermischt es miteinander. 

Ich nutze für den Salat total gerne die runden 600 ml Glasbehälter der Ikea 365+ Serie. Mit den Kunststoffdeckeln inkl. Dichtungsringen, sind diese luftdicht und auslaufsicher und damit ideal, wenn du den Salat mit in die Arbeit, die Uni oder die Schule nehmen möchtest. 

 

die beste vegane Bolognese Sauce

Diese Rezepte könnten dir auch schmecken: 

Du suchst noch weitere leckere Salat-Ideen? Dann schau dir auch gerne diese Rezepte mal an:

Gurkensalat wie von Oma

Gurkensalat wie von Oma

Gurkensalat wie von OmaAls Kind hab ich Sahnegurken geliebt. Klingt erstmal echt seltsam aber Gurkensalat wie von Oma, ist eins meiner liebsten Gerichte aus meiner Kindheit. Meine Oma hat sich über Kalorien so gar keine Gedanken gemacht und Schlagsahne für ihren...

mehr lesen
Wassermelone Feta Salat

Wassermelone Feta Salat

Hast du schon mal Salat mit Obst gegessen? Wenn nein, dann musst du das unbedingt mal testen - die Kombination aus frisch und fruchtig ist einfach unglaublich lecker! In diesem Rezept treffen frische Wassermelone, knackige Gurke und cremiger (veganer) Fetakäse...

mehr lesen
Pesto-Kartoffelsalat

Pesto-Kartoffelsalat

Veganes Sommerrezept: Kartoffelsalat mit frischem grünem PestoKartoffelsalat ist ein Klassiker, der bei jeder Gelegenheit gut ankommt. In Bayern hat man schnell das Gefühl, dass nur eine einzige Art von Kartoffelsalat "erlaubt" ist: nämlich mit Essig & Öl....

mehr lesen

Lass mir gerne dein Feedback als Kommentar da, wenn du das Rezept für den Mealprep Döner Salat probiert hast. Ich bin schon sehr gespannt, wie es dir geschmeckt hat!

Mealprep Döner Salat

Mealprep Döner Salat

leckerer Salat zum Mitnehmen! Perfekt zum Abnehmen geeignet
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Klassiker, Mittagessen, Salat
Küche Deutschland
Portionen 4
Kalorien 461 kcal

Zutaten
 

  • 400 g Quark (Alternative)
  • 3-4 Zehen Knoblauch
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1-2 EL Essig
  • Salz & Pfeffer
  • 300 g Reis
  • 360 g Döner Geschnetzeltes
  • 400 g Cocktailtomaten
  • 300 g Gurke
  • 100 g Römersalat

Anleitungen
 

  • Reis nach Packungsanweisung garen.
  • Das Döner-Geschnetzelte in einer beschichteten Pfanne kross anbraten.
  • Tomaten halbieren und Gurke in kleine Würfel schneiden.
  • Quark (Alternative) in eine Schüssel geben, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken und zum Quark geben. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
  • Die Quarkmischung gleichmäßig auf die Mealprep Behälter verteilen. Danach in folgender Reihenfolge die restlichen Zutaten hinzugeben: Geschnetzeltes, Reis, Tomaten, Gurke und Salat

Nährwerte

Calories: 461kcalCarbohydrates: 64gProtein: 30gFat: 8g
Keyword Alltagsgericht, gesunde Ernährung, kalorienarm, pflanzliche Ernährung
Hast du das Rezept ausprobiert? Lass es mich wissen über @leni.isst oder nutze #leniisst