Erbsensuppe mit Wienerle

Erbsensuppe mit Wienerle

schnelle leckere Erbsen-Suppe für kalte Tage

Ich liebe diese Suppe besonders an stressigen Arbeitstagen, wenn’s einfach „schnell“ gehen muss in der Küche. Sie ist super fix gekocht und währenddessen kann ich sogar noch kurz unter die Dusche hüpfen – einfach perfekt! 

Erbsensuppe mit Wienerle

schnelle, sättigende Suppe für kalte Tage
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 3 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Klassiker, Mittagessen, Suppe
Land & Region Bayern, Deutschland
Portionen 2
Kalorien 457 kcal

Zutaten
 

  • 500 g TK Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Öl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml (pflanzliche) Milch
  • 1 TL Speisestärke
  • 100 g (vegane) Wiener Würstchen*
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Petersilie

Anleitungen
 

  • Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.
  • Öl erhitzen und Zwiebel darin scharf anbraten.
  • Erbsen und Gemüsebrühe dazugeben und für ca. 15 min köcheln lassen - ggf. musst du noch mehr Gemüsebrühe dazugeben!
  • Kalte Sojamilch in ein Glas mit Deckel füllen. Speisestärke dazugeben, Deckel drauf und kräftig schütteln. "Sojasahne" zur Suppe geben und kurz aufkochen lassen.
  • Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Petersilie würzen.
  • Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und für 1-2 Minuten in der Suppe warm werden lassen.

Notizen

Die Kalorien sind für eine Portion angegeben und können je nach verwendeten Produkten variieren - die Angabe wurde nach besten Wissen und Gewissen ermittelt. Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit. Bitte gib idealerweise deine verwendeten Zutaten selbst in eine Kalorienapp ein, wenn du sicher gehen möchtest, dass die Werte stimmen.
 
grüne Punkte: 11
blaue Punkte: 5
lila Punkte: 5
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.
 
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Nutrition

Calories: 457kcalCarbohydrates: 39.1gProtein: 34.8gFat: 14.3gSaturated Fat: 1.8gPolyunsaturated Fat: 1.6gMonounsaturated Fat: 3.9g
Keyword Blitzgericht, einfach, kalorienarm
Tried this recipe?Let us know how it was!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Britta

    5 stars
    Liebe Leni,
    ich habe es auf Instagram schon gesagt, möchte mich hier aber nochmal (und ausführlicher) wiederholen.
    Dein Blog und die kostenfreie Bereitstellung so toller Rezepte ist super – ganz herzlichen Dank dafür!
    Ich koche ja gar nicht gerne, esse dafür umso lieber. Aber lecker muss es sein! So habe ich nun schon zwei Gerichte Deines Blogs getestet und beide für super befunden! Sowohl das One-Pot-Gyros (das ich allerdings mit Hähnchenfilet gemacht habe) als auch die Erbsensuppe (hier habe ich die Stärke weggelassen, weil die Suppe sämig genug war) haben toll geschmeckt!
    Ich werde ganz bestimmt auch weitere Rezepte probieren!

    Vielen lieben Dank und Dir weiterhin viel Erfolg!
    Liebe Grüße, Britta (nichtschmitt bei IG)

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating